Neue Onlinegänge mit iKISS

iKISS, das kommunale Content Management System findet bundesweit immer mehr Anhänger. Viele neue Onlinegänge in den letzten Wochen belegen die Flexibilität von iKISS bei der Auswahlmöglichkeit des Designs – passend zum eigenen Anspruch und zum verfügbaren Budget.

Flexibles Standarddesign mit Premiumlayout: modernes Design für kleine Budgets

Mit dem kostengünstigen flexiblen Standarddesign von iKISS lassen sich mit geringem Aufwand schicke und responsive Webseiten gestalten. Sie überzeugen durch übersichtlichen Aufbau und einfache Anpassbarkeit. Bei ansonsten gleichem Leistungsumfang wie vollkommen individuell gestaltete Seiten reduzieren sich die Kosten auf einen Bruchteil. Gerade für kleinere Kommunen ist das flexible Standarddesign von iKISS eine gute Wahl.

Hier einige Beispiele von neuen Onlinegängen der letzten Wochen:

Neue Onlinegänge mit iKISS: Stadt Wunsiedel

Startseite der Stadt Wunsiedel mit flexiblem Standarddesign mit Premiumlayout.

Individuelle Designgestaltung durch Webdesigner

Wer eine einzigartige Webpräsenz möchte und ganz eigene Vorstellungen für die Gestaltung hat, für den stehen professionelle Webdesigner zur Verfügung, die nahezu jeden Wunsch umsetzen, um IHR iKISS ganz individuell und unverwechselbar aussehen zu lassen. Wahlweise setzen wir auch das vorgegebene Design einer externen Medienagentur um.

Hier einige Beispiele mit Individualdesign in Onlinegängen der letzten Wochen:

Neue Onlinegänge mit iKISS:Inidividualdesign in Schleswig-Flensburg

Neue Onlinegänge mit iKISS:Inidividualdesign in Schleswig-Flensburg

Microsites für kommunale Einrichtungen: mit miniKISS zur kompletten Webfamilie

Zu jeder Basislizenz von iKISS erhalten Kunden die Möglichkeit, zusätzliche Websites mit miniKISS zu erstellen, z.B. für Schulen, Kindergärten oder besondere Projekte. Dazu können alle Funktionen des Basis-CMS uneingeschränkt genutzt werden. Wenn dazu das kostenlose Standarddesign von iKISS eingesetzt wird, ist das die günstigste und bequemste Weise, wie Kommunen ihre Internetpräsenzen auf einen einheitlichen, modernen und barrierefreien Stand bringen können.

Hier einige Beispiele von miniKISS-Webseiten bei Kunden:

Neue Onlingänge mit iKISS: miniKISS Jobcenter Tuttlingen

miniKISS-Seite des Jobcenter Tuttlingen mit kostenlosem Standarddesign

Fazit: Das Kommunen-CMS iKISS überzeugt durch flexible Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Vom kostenlosen Standarddesign bis zur individuellen Kreationen durch Webdesigner: iKISS passt sich den Wünschen und/oder dem Budget des Kunden an. miniKISS-Microsites machen die kommunale Webfamilie einfach und kostengünstig komplett.