Die saarländische Gemeinde im Landkreis St. Wendel „baut“ Ihre neue Webpräsenz mit dem kommunalen CMS iKISS.

Die Startseite der Gemeinde Namborn mit iKISS erstelltDie Vorteile eines Content Management Systems, das speziell auf die Bedürfnisse kommunaler Verwaltungen abgestimmt ist, wurden während der Vorstellung des Verfahrens schnell ersichtlich:

  • einfache Bedienung,
  • leichte Administration und
  • schnelle Erfassung neuer Inhalte über die Weboberfläche.

Außerdem steht hinter iKISS eine fast 40-köpfige Entwickler- und Supportmannschaft, die bei Fragen und Wünschen schnell und unkompliziert helfen kann und die Zukunftssicherheit der Software garantiert. Besonders kleinere Verwaltungen ohne eigene Mitarbeiter, die sich nur um den Webauftritt kümmern, profitieren von diesen Vorteilen.

Die Entscheidung für das CMS iKISS fiel daher schnell, zumal auch Wirtschaftlichkeit und Sicherheitsargumente überzeugen konnten. Nach Erstellung des neuen Webkonzepts und Schulung der Mitarbeiter vor Ort ging es schnell zur Sache. Das Ergebnis ist nun für die Öffentlichkeit freigeschaltet. Das frische und übersichtliche Design ist ohne zusätzlichen Aufwand auch gleich für Mobilgeräte optimiert.

Da der Webauftritt von Namborn auf den Servern des Anbieters am Rechenzentrumsstandort in Kiel gehostet wird, ist zusätzlich ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort für die Verwaltung gewährleistet.

Die Gemeinde Namborn im Saarland ist Heimat von ca. 7.100 Einwohnern. Sie liegt im Landkreis St. Wendel, ca. 40 km nordöstlich von Saarbrücken.

Zur Website der Gemeinde: namborn.de

Mehr Infos zum kommunalen Content Management System iKISS.

Persönliche Beratung oder individuelle, kostenfreie Präsentation über unsere Kontaktseite.